Stellenangebote

Stellenangebote

Wir suchen eine engagierte u. qualifizierte Steuerfachkraft (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit für die weitgehend selbständige Bearbeitung von Abschlüssen, Steuererklärungen, Fibu und Lohn.

Wir bieten einen modernen, sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, leistungsgerechte Bezahlung und regelmäßige Fortbildungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Aktuelles



Freibetrag für Bonusleistungen der Krankenversicherung

Zur Vereinfachung gewährt der Fiskus einen Freibetrag von 150 Euro, bis zu dessen Höhe Prämienzahlungen und Bonusleistungen der Krankenversicherung nicht als Beitragsrückerstattung gelten.

Prämienzahlungen und Bonusleistungen der Krankenversicherung, beispielsweise für gesundheitsbewusstes Verhalten, gelten in aller Regel als Beitragsrückerstattung, die den Sonderausgabenabzug der Beiträge zur Krankenversicherung entsprechend mindern. Das Bundesfinanzministerium hat nun eine Vereinfachungsregelung in Form eines Freibetrags für bis zum 31. Dezember 2023 von den Krankenversicherungen geleistete Zahlungen eingeführt.

Bis Ende 2023 geht das Finanzamt daher davon aus, dass Bonuszahlungen bis zu einer Höhe von 150 Euro pro versicherter Person Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung darstellen. Übersteigen die Bonuszahlungen diesen Betrag, liegt in Höhe des übersteigenden Betrags eine Beitragsrückerstattung vor, soweit der Steuerzahler nicht nachweist, dass auch der Betrag oberhalb von 150 Euro auf Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung für gesundheitsbewußtes Verhalten oder konkrete Gesundheitsmaßnahmen beruht.